Immer wieder Sonntags

|Gesehen| Meine üblichen Serien (unter anderem Ringer und Pan Am) und den aufgenommenen Film „The Blind Side – Die große Chance“. Super Film, kann ich nur empfehlen!
|Gelesen| Nachdems ne fleißige Woche war hab ich zwischen Tür und Angel nur die Werbung durchgeblättert.
|Gehört| Industrial und EBM auf Youtube, unter anderem Agonoize, Aesthetic Perfection und Noisuf-X.
|Getan| Endlich mal unsere Abstellkammer aufgeräumt und teilweise neu strukturiert, gemütlich mit Herr Nasca durchs Depot und den Ikea gebummelt, einige Klamotten geändert/angepasst, ein seit Ewigkeiten unfertig rumliegendes Top mit Ösen versehen (lassen), Stoffe sortiert und in die neuen Kisten geräumt, Kratzbaum neu bezogen, Katzen gesittet und angefangen die Schnittteile für einen Sesselbezug abzupausen. Zwischendrin war aber auch mal gammeln auf dem Sofa angesagt, sowas muss im Urlaub schließlich auch sein.
|Gegessen| Unmengen von Osterbrot; Schoko-Amaranth-Müsli; Gemüsenudeln; Reis mit Sweet-Chili-Soße, selbst gezogenen Mungosprossen, Möhrchen und Entenbrust; Baguette mit Bratwurstgehäck
|Getrunken| Barcadi Razz mit Coke Zero (war ein Versehen und ist ganz und gar nicht zu empfehlen), frisch gepressten Orangensaft.
|Gedacht| Sollten wir viel öfter machen!
|Gefreut| Über eine Urlaubswoche mit meinem Mann in der wir fleißig waren, uns aber auch Zeit für uns gegönnt haben.
|Geärgert| Fällt mir spontan nichts ein…
|Gewünscht| Bitte lass das Katerchen schnell wieder gesund werden!
|Gekauft| Diverse Boxen für meine Stoffe beim Schweden, außerdem noch Bilderrahmen und eine Quotenkerze.
|Geklickt| Diverse Rezeptseiten die in meinem Nähforum empfohlen wurden.

Entenbrust mit Reis und Gemüse

Lecker asiatisch: Entenbrust mit Reis und Gemüse

Stoffkisten

Drei Kisten randvoll mit meinen Stoffen…

Advertisements

2 Kommentare zu “Immer wieder Sonntags

  1. Den Film habe ich auch mal teilweise gesehen und er gefiel mir so gut, dass er jetzt auf einer silbernen Scheibe bei mir im Regal zu finden ist.
    Und das asiatische Essen sieht gut aus. Habe erst beim zweiten Mal hinschauen gesehen, dass du das ja selbst gekocht hast und ihr gar nicht im Restaurant wart. Sehr professionell angerichtet!
    Zu guter letzt alles Gute für euren Kater, ich hoffe, dass er sich mittlerweile wieder erholt hat!
    Liebe Grüße!

    • Beim asiatischen Essen stand mir der Sinn einfach nach hübsch anrichten. Meine „Servierförmchen“ waren mir ja beim aufräumen in die Hände gefallen, da bot sich das an.
      Dem Katerchen gehts mittlerweile zum Glück wieder fast gut. Scheinbar hats die Milch gemacht. Er frisst und spielt auf jeden Fall wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s