Wenn der Postmann einmal klingelt…

…dann steht natürlich kein Sensenmann vor der Tür, sondern es kommt eine sehnsüchtig erwartete Bestellung. Ein riesiger und ein etwas kleinerer Karton, beide randvoll und relativ schwer.

Zwei große Kartons

Zwei große Kartons

Und drin sind…

...jede Menge Kräuter...

…jede Menge Kräuter (leider etwas unscharf, aber man erkennt die Menge)…

… und dann noch…

...ein ganzer Schwung Blüten...

…ein ganzer Schwung Blüten…

...jede Menge Körner...

…jede Menge Körner…

...und getrocknetes Gemüse und Insekten.

…und getrocknetes Gemüse und eiweisreiche Insekten.

Ihr fragt euch jetzt was ich damit will? Das ist das Futter für unsere zwei hübschen Deguschnüffelnasen für das nächste Jahr. Ich hätte zwar auch mehrmals weniger bestellen können, aber die großen Mengen sind einfach deutlich günstiger. Und schlecht werden getrocknete Kräuter und Körner ja nicht.

Bilder von den zwei hübschen gibt es heute leider nicht, die bekomme ich nicht alleine scharf auf ein Bild gebannt. Dafür sind die beiden einfach zu wuselig und ich zu langsam am Auslöser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s