Ganz aus Eis

„Ganz aus Glas
Kalt wie Eis […]
Blütenrein wie Kristall […]
Wie aus Wasser geformt – erstarrt […]
Sie werfen keine Schatten
nur gebrochene Bilder
sie fächern das Licht […]
Schön…
Im Kristallglas
verirrt sich das Licht“

Passend zum Thema gibts von mir erst mal einen Link und Auszüge aus dem Songtext: Goethes Erben – Glasgarten. Quasi zur Einstimmung auf die Schönheiten aus Eis. 😉

Aktuell taut es hier zwar im schönsten Nieselregen, aber letzte Woche als es endlich kalt mal richtig kalt war, habe ich einen Versuch gestartet. Inspiriert hatten mich dazu die Raumfee und diverse Frauenzeitschriften. Man braucht zwei verschiedengroße Schüsseln und draußen am besten Minusgrade. Die Produktion im Gefrierschrank klappt aber sicherlich auch. Die kleinere Schüssel wird schwebend mit Klebeband in der größeren befestigt. Den Zwischenraum füllt man mit Wasser auf, welches man gefrieren lässt. Danach beide Schüsseln entfernen (eigentlich hatte ich im Kopf man solle lauwarmes Wasser verwenden, bei mir hat es gereicht die Schüsseln für einen kurzen Moment rein zu holen) und das Ergebnis bewundern. Die Eisschalen machen sich gut als Winterdeko im Garten, gefüllt mit Stumpenkerzen oder Kleinigkeiten aus der Natur, zum Beispiel Nüssen, Tannenzapfen, Beeren oder Nadelzweigen.

Eisschalen

Eisschalen

Und nochmal mit brennenden Kerzen

Und nochmal mit brennenden Kerzen.

Teelichter ohne was drunter sind übrigens nicht zu empfehlen. Das Wachs wird nicht vollständig weich und gleichzeitig schmilzt die Kerze den Boden der Schale weg…

Als Abwandlung kann man auch erst etwas Wasser in den Schüsseln zu einem Boden gefrieren lassen bevor man dann die zweite Schüssel darauf stellt. Das gibt einem die Möglichkeit rund um die zweite Schüssel herum noch Zweige von Beerensträuchern (natürlich mit roten Früchten), Misteln oder andere hübsch anzusehende Naturmaterialien zu drapieren und mit einfrieren zu lassen. Wahrscheinlich werde ich das dann nochmal ausprobieren wenn es wieder kälter wird… oder ich genügend Eis aus der Gefriertruhe vernichtet habe!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ganz aus Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s