Flüssiges Gold

Unter dem Motto „Flüssiges Gold“ standen meine Fingernägel an Silvester. Den Nagellack hatte ich schon vor Weihnachten mitgenommen, weil mir die Mischung aus Gold und Silber so gut gefallen hat.

Konkret sah das dann so aus:

Silvesternägel

Silvesternägel (An Daumen und Zeigefinger erkennt man das hübsche changieren zwischen Gold und Silber etwas)

2 Schichten essence Peel Off Base Coat

1 Schicht Catrice Makes Me Smile (aus der NEOnaturals Limited Edition)

2 Schichten essie good to go

Der vielgerühmte Peel Off Lack kam hier bei mir das erste Mal zum Einsatz. Dank diverser Erfahrungsberichte aus dem Netz hatte ich zwei etwas dickere Schichten aufgetragen und jeweils vollständig durchtrocknen lassen. Dabei verändert der Lack seine Farbe von weiß zu durchsichtig.

Jetzt, eine Woche später, konnte ich der Versuchung nicht mehr widerstehen und habe mich ans entfernen gemacht. Dank TipWear waren die Nägel eh nicht mehr hübsch anzusehen. Alle Lackschichten ließen sich problemlos und rückstandsfrei in einem Stück abziehen. Die Nageloberfläche sieht unbeschädigt aus, fühlt sich für mein Empfinden aber etwas trockener als sonst an. Aber das ist ja nichts, was man nicht mit Handcreme oder Nagelöl beheben könnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s